Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Familienzentrum Ziegelgrund

 

Julius-Buchröder-Straße 12

45665 Recklinghausen

Ansprechpartnerin: Alexandra Rachuj

 

Telefon: +49 (2361) 41085

 

Fax:        +49 (2361) 5823611

 

E-Mail:  alexandra.rachuj@fb51-recklinghausen.de

 

Träger
Stadt Recklinghausen - Jugendamt -
Rathausplatz 3/4
45657 Recklinghausen
Telefon: +49 (2361) 
Telefax:  +49 (2361)

 

 

Stadtteil

Am 1. Oktober 1996 wurde die drei-gruppige Kneipp-Kita-Ziegelgrund eröffnet. Sie liegt am Rande eines Wohngebietes im östlichen Bereich von Recklinghausen an der Stadtgrenze zu Oer-Erkenschwick. In unmittelbarer Nähe gibt es das Lohwäldchen, das zum Gang in die Natur einlädt. Desweiteren sind dort mehrere Spielplätze und viele landwirtschaftliche Nutzflächen, sowie eine Pferdekoppel zu finden.
Die Grundschule ist ca. 20-30 Gehminuten von der Einrichtung entfernt. Eine Beratungsstelle der Caritas bietet im Wohngebiet verschiedene Angebote für Familien an.

Gurken-Raita

 

Raita ist eine leckere, gewürzte Joghurtbeilage aus Indien. Raita ähnelt Zaziki, wird aber ohne Knoblauch gemacht.

 

Zutaten:

  • 500g vollfett Naturjoghurt
  • 1 Salatgurke
  • Salz
  • Pfeffer
  • Eine Prise Schabzigerklee

(In Indien wird Raita mit Kreuzkümmel und Minze zubereitet)

 

 

 

Zubereitung:

  1. Ein Abtropfsieb mit einem dünnen Küchentuch oder einem Mulltuch auslegen und den Joghurt hineinfüllen. Das Abtropfsieb in eine Schüssel hängen, sodass die Flüssigkeit abtropfen kann. Das ganze in den Kühlschrank stellen und mindestens 8 Stunden abtropfen lassen, um einen guten festen Joghurt zu erhalten.
  2. Salatgurke waschen und fein raspeln.
  3. Die Gurkenraspeln auspressen, so dass möglichst wenig Feuchtigkeit in der Gurke zurückbleibt.
  4. Die Gurkenraspel, den abgetropften Joghurt verrühren und mit den Gewürzen abschmecken.